Skip to main content

Poets

Johann Wolfgang von Goethe

(1749- 1832)

Johann Wolfgang Goethe was a German writer and statesman. His body of work includes epic and lyric poetry written in a variety of metres and styles; prose and verse dramas; memoirs; an autobiography; literary and aesthetic criticism; treatises on botany, anatomy, and colour; and four novels. In addition, numerous literary and scientific fragments, more than 10,000 letters, and nearly 3,000 drawings by him exist. A literary celebrity by the age of 25, Goethe was ennobled by the Duke of Saxe-Weimar, Karl August in 1782 after first taking up residence there in November 1775 following the success of his first novel, The Sorrows of Young Werther. He was an early participant in the Sturm und Drang literary movement. During his first ten years in Weimar, Goethe served as a member of the Duke's privy council, sat on the war and highway commissions, oversaw the reopening of silver mines in nearby Ilmenau, and implemented a series of administrative reforms at the University of Jena. He also contributed to the planning of Weimar's botanical park and the rebuilding of its Ducal Palace, which in 1998 were together designated a UNESCO World Heritage Site.

Taken from Wikipedia. To view the full article, please click here.

Related Songs

Composed Title Composer
Der Fischer (WoO19) Robert Schumann
Freisinn (Op.25 no.2) Robert Schumann
Lieder aus dem Schenkenbuch im Divan I „Sitz ich allein“ (Op.25 no.5) Robert Schumann
Lieder aus dem Schenkenbuch im Divan II „Setze mir nicht, du Grobain“ (Op.25 no.6) Robert Schumann
Talismane (Op.25 no.8) Robert Schumann
Die wandelnde Glocke (Op.79 no.17) Robert Schumann
Lied Lynceus des Türmers (Op.79 no.27) Robert Schumann
Mignon „Kennst du das Land?“ (Op.98a no.1) Robert Schumann
Mignon „Kennst du das Land?“ (Op.79 no.28) Robert Schumann
Ballade des Harfners (Op.98a no.2) Robert Schumann
Nur wer die Sehnsucht kennt (Op.98a no.3) Robert Schumann
Wer nie sein Brot mit Tränen ass (Op.98a no.4) Robert Schumann
Heiss’ mich nicht reden (Op.98a no.5) Robert Schumann
Wer sich der Einsamkeit ergibt (Op.98a no.6) Robert Schumann
Singet nicht in Trauertönen (Op.98a no.7) Robert Schumann
An die Türen will ich schleichen (Op.98a no.8) Robert Schumann
So lasst mich scheinen (Op.98a no.9) Robert Schumann
Ich denke dein (Op.78 no.3) Robert Schumann
Nachtlied (Op.96 no.1) Robert Schumann
Auf dem See (D543) Franz Schubert
Der Fischer (D225) Franz Schubert
Der Musensohn (D764) Franz Schubert
An den Mond (D296) Franz Schubert
Nähe des Geliebten (D162) Franz Schubert
Gretchen am Spinnrade (D118) Franz Schubert
An Mignon (D161) Franz Schubert
Mignons Gesang „Kennst du das Land?“ (D321) Franz Schubert
Heiss mich nicht reden „Lied der Mignon“ (D877/2) Franz Schubert
Nur wer die Sehnsucht kennt „Lied der Mignon“ (D877/4) Franz Schubert
So lasst mich scheinen „Lied der Mignon“ (D877/3) Franz Schubert
An den Mond (D259) Franz Schubert
Willkommen und Abschied (D767) Franz Schubert
Wer sich der Einsamkeit ergibt (D478a) Franz Schubert
Wer nie sein Brot mit Tränen aß (D478b) Franz Schubert
An die Türen will ich schleichen (D478c) Franz Schubert
Ganymed (D544) Franz Schubert
Wandrers Nachtlied II (D768) Franz Schubert
Freudvoll und leidvoll (S166) Franz Liszt
Um Mitternacht (Op.59 no.1) Max Bruch
Zweites Kophtisches Lied (Op.59 no.3) Max Bruch
Kophtisches Lied (Op.59 no.2) Max Bruch
Der du von dem Himmel bist (S279) Franz Liszt
Es war ein König in Thule (S278) Franz Liszt
Das Veilchen Clara Schumann
Das Veilchen (K476) Wolfgang Amadeus Mozart
Talismane (Op.141 no.4) Robert Schumann
Wen bringt ihr uns zu stillen Gessellschaft? (Op.98b no.1) Robert Schumann
Ach! Wie ungern brachten wir ihn her! (Op.98b no.2) Robert Schumann
Seht die machtigen Fleugel doch an! (Op.98b no.3) Robert Schumann
In euch lebe die bildende Kraft (Op.98b no.4) Robert Schumann
Kinder, kehret in's Leben zuruck! (Op.98b no.5) Robert Schumann
Kinder, eilet in's Leben hinan! (Op.98b no.6) Robert Schumann
Die Liebende schreibt (Op.86 no.3) Felix Mendelssohn
Ganymed (no.50) Hugo Wolf
Erster Verlust (D226) Franz Schubert
Rastlose Liebe (D138) Franz Schubert
An Schwager Kronos (D369) Franz Schubert
Erlkönig (D328) Franz Schubert
Erlkönig (Op.1 no.3) Carl Loewe
Gutmann und Gutweib (no.13) Hugo Wolf
Zur Rosenzeit (Op 48) Edvard Grieg
Dämmrung senkte sich von oben (Op.59 no.1) Johannes Brahms
Der Rattenfänger (no.11) Hugo Wolf
Mignon I (no.5) Hugo Wolf
Mignon II (no.6) Hugo Wolf
Mignon III (no.7) Hugo Wolf
Anakreons Grab (no.29) Hugo Wolf
Um Mitternacht Benjamin Britten
Heidenröslein (D257) Franz Schubert
Serenade: Liebliches Kind (Op.70 no.3) Johannes Brahms
Harfenspieler I (no.1) Hugo Wolf
Harfenspieler III (no.3) Hugo Wolf
Harfenspieler II (no.2) Hugo Wolf
Die schöne Nacht (Op.36 no.3) Johann Friedrich Reichardt
Neue Liebe, neues Leben (Op.75 no.2) Ludwig van Beethoven
Gretchens Bitte (D564) Franz Schubert
Prometheus (D674) Franz Schubert
Grenzen der Menschheit (D716) Franz Schubert
Wandrers Nachtlied I (D224) Franz Schubert
Gefunden (Op.56 no.1) Richard Strauss
Meeres Stille (D216) Franz Schubert
Glückliche Fahrt (Op.15 no.8) Nikolai Medtner
Zur Rosenzeit Edvard Grieg
Mailied (Op. 52) Ludwig van Beethoven
Epiphanias Hugo Wolf
Unüberwindlich (Op.72 no.5) Johannes Brahms
Zum Schluss: Nun, ihr Musen, genug! (Op. 65) Johannes Brahms
Pater ecstaticus from the Eighth Symphony - ‘Schlußszene aus Faust’ Gustav Mahler
Wer wird von der Welt verlangen (Op. 67) Richard Strauss
Hab' ich den noch je beraten (Op. 67) Richard Strauss
Wanderers Gemütsruhe (Op. 67) Richard Strauss
Blumengruß (no.3) Anton von Webern
Die Spröde (no.26) Hugo Wolf
Die Bekehrte (27) Hugo Wolf
Liebhaber in allen Gestalten (D558) Franz Schubert
Johanna Sebus (D728) Franz Schubert
Am Flüsse (D160) Franz Schubert
Am Flüsse (D766) Franz Schubert
An die Entfernte (D765) Franz Schubert
Chor der Engel (D440) Franz Schubert
Nachtgesang (D119) Franz Schubert
Nachtgesang (D119) Franz Schubert
Meeres Stille (D215a) Franz Schubert
Liebe schwärmt auf allen Wegen (D239 No. 6) Franz Schubert
Wonne der Wehmut (D260) Franz Schubert
Wer kauft Liebesgötter? (D261) Franz Schubert
Versunken (D715) Franz Schubert
Der Goldschmiedsgesell (D560) Franz Schubert
Der Gott und die Bajadere (D254) Franz Schubert
Der König in Thule (D367) Franz Schubert
Der Rattenfänger (D255) Franz Schubert
Der Schatzgräber (D256) Franz Schubert
Schäfers Klagelied (D121a) Franz Schubert
Schäfers Klagelied (D121b) Franz Schubert
Mignon Hugo Wolf
Es rauschet das Wasser (Op.28 no.3) Johannes Brahms
Geheimes (D719) Franz Schubert
Mignon Charles Gounod
Erlkönig (Op.154) Louis Spohr
Znasz li ten kraj Stanislaw Moniuszko
Romance de Mignon Henri Duparc
Das Veilchen Anna Amalia
Lynceus der Thürmer, auf Fausts Sternwarte singend (Faust II) I (Op. 9 Book VIII no.3) Carl Loewe
Was in der Schenke waren heute Hugo Wolf
Der Zauberlehrling (Op.20 no.2) Carl Loewe
Mit einem gemalten Band (Op.83 no.3) Ludwig van Beethoven
Szene aus Faust (D126) Franz Schubert
Auf dem See (Op.3 no.5) Hugo Wolf
Erster Verlust (Op.9 no.3) Hugo Wolf
Gretchen vor dem Andachtsbild der Mater Dolorosa Hugo Wolf
Beherzigung I (Feiger Gedanken) Hugo Wolf
Wanderers Nachtlied Hugo Wolf
Sehnsucht (Op.3 no.2) Hugo Wolf
Der Fischer (Op.3 no.3) Hugo Wolf
Gleich und gleich (Op. 12 no.4) Anton von Webern
Ich denke Dein Carl Loewe
Die wandelnde Glocke Carl Loewe
Mädchenwünsche Carl Loewe
Gretchens Bitte Carl Loewe
Gretchen am Spinnrade Carl Loewe
Wandrers Nachtlied II Carl Loewe
Es war einmal ein König (op.75 no.3) Ludwig van Beethoven
Es war einmal ein König Ferruccio Busoni
Elfenliedchen (Op.6 no.3) Nikolai Medtner
Blumengruss Hugo Wolf
Cophtisches Lied I Hugo Wolf
Cophtisches Lied II Hugo Wolf
Dank des Paria Hugo Wolf
Der neue Amadis Hugo Wolf
Der Schäfer Hugo Wolf
Beherzigung Hugo Wolf
Frech und froh I Hugo Wolf
Frech und froh II Hugo Wolf
Frühling übers Jahr Hugo Wolf
Genialisch Treiben Hugo Wolf
Königlich Gebet Hugo Wolf
Ritter Kurts Brautfahrt Hugo Wolf
St Nepomuks Vorabend Hugo Wolf
Der Sänger Hugo Wolf
Philine Hugo Wolf
Spottlied Hugo Wolf
Phänomen Hugo Wolf
Ob der Koran von Ewigkeit sei Hugo Wolf
Als ich auf dem Euphrat schiffte Hugo Wolf
Erschaffen und Beleben Hugo Wolf
Grenzen der Menschheit Hugo Wolf
Hätt ich irgend wohl Bedenken Hugo Wolf
Hochbeglückt in deiner Liebe Hugo Wolf
Komm, Liebchen, komm Hugo Wolf
Locken, haltet mich gefangen Hugo Wolf
Nicht Gelegenheit macht Diebe Hugo Wolf
Nimmer will ich dich verlieren Hugo Wolf
Prometheus Hugo Wolf
Sie haben wegen der Trunkenheit Hugo Wolf
So lang man nüchtern ist Hugo Wolf
Trunken müssen wir alle sein Hugo Wolf
Wenn ich dein gedenke Hugo Wolf
Wie sollt ich heiter bleiben Hugo Wolf
Dies zu deuten bin erbötig Hugo Wolf
Gleich und gleich Hugo Wolf
Meeresstille (op.15 n.7) Nikolai Medtner
Der König von Thule C.F. Zelter
Oh, Sainte Medaille... Avant de quitter ces lieux Ch. Gounod
Ein Bettler vor dem Tor Conradin Kreutzer
O schaudre nicht B. v. Arnim