Skip to main content

Songs

Songs

Ich weiss bestimmt, ich werd' dich wiedersehen (1943)

Ich weiss bestimmt, ich werd' dich wiedersehen

Als ich dich gesehn zum ersten Mal,
war ich gebannt von deinem Blick
und dein Lächeln schien mir wie ein Strahl
von Sonne und von Glück.
Und ich suchte deine Nähe,
gingst du auch an mir vorbei,
fühlte mich so reich
und ich ahnte gleich,
bald lacht uns ein Liebesmai.
Ich weiß bestimmt, ich werd dich wiedersehn
und in die Arme schließen,
und alles jauchzt in mir. Wie wird das schön,
dich immerfort zu küssen!
Was früher war, das ist versunken und vergessen,
kein Schatten trübt der Sonne Schein;
wer kann dann unser Glück ermessen!
Und immer will ich bei dir sein.
Doch das Schicksal riss dich fort von mir
weit über Länder und das Meer;
und nun liegen zwische mir und dir
viel Jahre sorgenschwer.
Doch mich macht die tiefe Sehnsucht,
die ich nach dir fühlt, nicht müd,
ich hab Tag und Nacht nur an dich gedacht,
und es singt in mir das Lied:
Ich weiß bestimmt, ich werd dich wiedersehn
und in die Arme schließen,
und alles jauchzt in mir. Wie wird das schön,
dich immerfort zu küssen!
Was früher war, das ist versunken und vergessen,
kein Schatten trübt der Sonne Schein;
wer kann dann unser Glück ermessen!
Und immer will ich bei dir sein.

I know for sure I'll see you again

When I saw you for the first time,
I was spellbound,
And your smile seemed to me a ray
Of sun and happiness.
And I tried to be near you;
Even though you passed me by,
I felt so enriched
And I sensed at once:
May would soon smile on our love.
I know for sure I’ll see you again,
And hold you in my arms,
And all my heart rejoices. How lovely it will be
To kiss you for evermore!
The past has sunk without trace,
No shadow obscures the sun;
Who can ever measure our happiness!
And I wish to be with you eternally.
Yet Fate has torn you from me
Far beyond land and sea;
And many years now lie full of sorrow
Between the two us.
But the deep longing I feel for you
Does not weary me,
Day and night I have only thought of you,
And this song sings in my heart:
I know for sure I’ll see you again,
And hold you in my arms,
And all my heart rejoices. How lovely it will be
To kiss you for evermore!
The past has sunk without trace,
No shadow obscures the sun;
Who can ever measure our happiness!
And I wish to be with you eternally.
Translation © Richard Stokes, author of The Book of Lieder (Faber, 2005)

Composer

Adolf Strauss was a Czech pianist, violinist, accordion and harmonica player, composer and kapellmeister. He studied at the Prague Conservatory, before moving to Leipzig, where he became conductor of the Leipzig Kristallpalast.


During the war he was active in the ghetto of Prague until he was deported to Theresienstadt concentration camp, where he continued his work as a musician. In 1944, he was transported to Auschwitz, where he was killed.


Read more here.
 


See Full Entry

Sorry, no further description available.

Previously performed at: